Museum Wolfhalden

Das Haus zur alten "Krone"
Hauseingang
Keller
Küche
Alt-Kronenstube
Lämmlerstübli
Toblerzimmer
Handwebstuhl
Firstkammer


In der Firstkammer ist eine komplett eingerichtete
Schuhmacherwerkstätte aus alten Zeiten zu sehen

Raritäten in der Firstkammer

Den Abschluss der Sammlung bilden die in der Firstkammer untergebrachten Raritäten. Dazu gehört die Schuhmacherwerkstatt, ein Gewerbe, das in Wolfhalden nicht mehr anzutreffen ist. Eine Unterabteilung dieses ehrenwerten Handwerks bildete einst die aus wenigen Geräten bestehende Flickschusterei, mit der man auf die Stör ging. Die ausgestellte Garnitur stammt aus der Gaismühle.

Die andere Hälfte des Raumes ist der Kunst und des Häuserbaus gewidmet. Beim Anblick der einfachen Werkzeuge wie Breitaxt, Schnur und Winkel staunt man, welch prächtige Bauten die damaligen Zimmerleute damit zustandebrachten, so zum Beispiel auch das Haus, in dem das Museum Wolfhalden untergebracht ist.